Dienstag, 25. September 2012

Wertheim

Ich war am Wochenende in Wertheim zum jährlichen Glasperlensymposium. Es war wie immer sehr nett und ich habe auch ein bisschen Geld da gelassen, denn das Zubehörhändlerzelt hat wirklich Alles was das Herz eines Perlenmachers begehrt. Den jährlichen Wettbewerb gab es natürlich auch, diesmal zum Thema Einsichten/Durchsichten. Super schöne Perlen, die es da zu sehen gab.

Mein Wettbewerbsbeitrag:

Kommentare:

  1. Aah, nun weiß ich endlich wer du bist! Wir haben uns mit Isy vor dem Händlerzelt unterhalten und die Schätze bewundert. Du hattest die bunte Kette mit den Walzen an. Schade, dass ich so wenig Zeit hatte.

    Liebe Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Grins... wir sollten dazu übergehen uns Masken anzuziehen und nur noch an den Perlen zu erkennen. Das hätte doch was?

    AntwortenLöschen
  3. War schön dich kennen zu lernen!
    Vielleicht zieht's uns ja mal in die Hauptstadt.
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Ja Christiane, war schön mit euch. Berlin ist immer eine Reise wert. Meldet euch, wenn es euch hierher verschlägt.

    AntwortenLöschen
  5. Deine Wettbewerbsperle war Dir klar zuzuordnen - eine meiner Favoriten. Wenn nur die Entscheidung nicht so schwer gefallen wäre....
    Liebe Grüße, Michi

    AntwortenLöschen
  6. An ihren Perlen sollt ihr sie erkennen! :-) Danke Michi, es macht mich stolz, dass du meine "Handschrift" zuordnen kannst.

    AntwortenLöschen
  7. Deine Perle hätte es verdient, prämiert zu werden. Sie ist ein echtes Schmuckstück.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Au Danke; Ich freue mich aber immer schon dabei zu sein und das Plakat zu bekommen. LG Irmgard

      Löschen
  8. Halllo,

    ich habe für dich gestimmt und du hättest es verdient...die Perle ist in Natur noch viel schöner, als auf dem Bild zu erkennen!!! Danke fürs Ausstellen!!!

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen