Sonntag, 24. Januar 2010

Gewinnspiel


Wie schwer ist diese Walze???
Wer das Gewicht errät, gewinnt die Walze. Sollte keiner das genaue Gewicht erraten, gewinnt der, der am nächsten dran ist. Bei gleichen Tipps entscheidet das Los. Der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen.
Bitte schreibt euere Tipps in die Kommentarfunktion bis zum 30. Januar.
Kleiner Hinweis für diejenigen, die noch nie eine meiner Perlen in der Hand hatten: meine Perlen sind groß. Diese Walze ist auf jeden Fall länger als mein Mittelfinger.
Viel Glück!

Kommentare:

  1. liebe irmgard

    die ist schön!!! was gleichbedeutend ist wie: die will ich gerne geschenkt bekommen!!;-)

    und die vorderen waren auch so toll, eine richtig gute erfindung ists auf jeden fall dein blog. freue mich drüber und komme sehr gerne deine eigenständigwunderschönen perlen anschauen.

    und nun die gewinnerantwort *grins*:
    die perle ist 26,4 gramm

    ganz viele liebe grüsse zu dir
    annemarie

    AntwortenLöschen
  2. Na, da tippe ich doch mal auf 34 Gramm für diese wunderschöne Walze...
    GLG Judith

    AntwortenLöschen
  3. Das ist eine schöne Idee von Dir -genau so schön wie die Walze... Horst hat schon einen Platz freigeräumt ;-) und drückt ganz fest die Daumen. Wir glauben, die Walze hat 39,4 Gramm....
    Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  4. so nun komm ich auch endlich zum tippen ;0)
    Die Walze ist auch wieder wunderschön geworden und mal sehen, vieleicht hab ich ja Glück....
    Ich sag mal sie ist 25,3 Gramm schwer.

    GLG Anke

    AntwortenLöschen
  5. hallo Irmgard,

    deine Walze ist unglaublich schön!! Das finde ich ja wirklich toll, dass du dieses schöne Stück verlosen willst!!!
    Und ich tippe mal auf etwas über 40g, sagen wir 40,7 Gramm.

    Viele liebe Grüße,
    petra

    AntwortenLöschen
  6. Also liebe Irm,
    ich bin gerade in meine Werkstatt, habe ein fingerlanges Stück Glas geholt, gewogen und geschätzt und kam auf 39,9 Gramm!
    Ich finde ich habe mir viel Arbeit gemacht und einen schönen Platz habe ich mir auch schon ausgemacht. Vielleicht kommt dieses schöne Stück ja in die Pfalz.
    LG Deine Namensvetterin IRM

    AntwortenLöschen
  7. Mh das ist ja gar nicht so einfach, ich denke mal es sind etwas unter 40 gramm so 39,0 g.
    Deine Perlen sind wirklich unverwechselbar.Ich wünschte ich könnte auch große Perlen machen , doch ohne Ofen macht es leider viel zu oft knack und ich bin dann ganz traurig.

    Liebe Grüße
    Katta

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Irmgard.
    Wenn DU schon sagst - groß...48 Gramm
    Liebe Grüße
    Vera

    AntwortenLöschen